ZERTIFIZIERUNGEN, NACHHALTIGKEIT UND UMWELTSCHUTZ

Qualität, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Service spielen für uns die herausragende Rolle um dem Kunden kontinuierlich professionelle Arbeit zu bieten. Die Kundenzufriedenheit ist dabei der absolute Standard. Mit ganzer Kraft arbeiten wir darauf hin, dem Kunden Sicherheit zu gewährleisten und schließlich zu begeistern. Um auch einen weltweit anerkannten Qualitäts- und Umwelstandard sicherzustellen, ist die GONDER Facility Services GmbH zertifiziert auf der Grundlage der Norm DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001. Außerdem wurde die GONDER Facility Services GmbH für den Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zertifiziert nach BS OHSAS 18001.

DIN EN ISO 9001 

Diese Norm ist die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement. Sie legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, die von Unternehmen umzusetzen sind, um die Kundenanforderungen sowie weitere Anforderungen an die Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Zudem bildet sie die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems. 

 

 

DIN EN ISO 14001

ISO 14001 formuliert die Anforderungen an Umweltmanagementsysteme und schreibt die Elemente für deren Zertifizierung vor. Ziel der Norm ist es, die Umweltleistung eines Unternehmens kontinuierlich zu verbessern. So ermöglicht sie es beispielsweise Umweltrisiken zu reduzieren, natürliche Ressourcen zu schonen und nachhaltig die Umweltleistung zu verbessern. 

BS OHSAS 18001

Die BS OHSAS 18001 (British Standard Occupational Health and Safety Assessment Series) ist der Standard für internationalen Arbeits- und Gesundheitsschutz. Er dient zur Bewertung und Zertifizierung des Arbeitsschutzmanagementsystems und Gesundheitsmanagements. Mit dem Zertifikat wird belegt, dass die internen Unternehmensabläufe geprüft wurden und dem internationalen Standard für Arbeits- und Gesundheitsschutz entsprechen. 

UMWELTSCHUTZ

Umweltgerechtes Handeln auf den Punkt gebracht:

  • Optimaler Einsatz aller Produkte, Reinigungsmittel, -geräte und -textilien.
  • Konsequent umweltgerechter Umgang mit Reinigungsmitteln und Verpackungsmaterialien.
  • Inhaltsstoffe der Reinigungsmittel entsprechen der EG-Empfehlung und sind biologisch abbaubar.
  • Professionelle Dosiersysteme garantieren die optimale und sparsame Dosierung der einzelnen Reinigungsmittel.
  • Einhaltung der Umweltschutzvorschriften.
  • Befolgung der Vorschriften zur Abfalltrennung und -entsorgung.
  • Neue Betriebsmittel und Arbeitsstoffe werden anhand von Checklisten geprüft und ausgewählt.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – fest bei Gonder verankert

Unser Ziel ist es, das Leben von Menschen durch unsere Arbeit jeden Tag ein klein wenig angenehmer zu gestalten. Daher ist Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.
So ist die GONDER Facility GmbH seit Mai 2012 Mitglied des Global Compact und bekennt sich zu den 10 Prinzipien des Global Compacts, welche unseren Werten entsprechen und in unserer Unternehmenspolitik fest verankert sind. Wir unterstützen den Global Compact, um durch die Umsetzung von Menschenrechten, menschlicher Arbeitsnormen, nachhaltigen Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung einen Beitrag zu einer gerechteren Globalisierung und einer an Nachhaltigkeitsprinzipien orientierten Gesellschaft zu leisten. Unser Engagement im Global Compact ist ein wichtiger Baustein unserer nachhaltigen Ausrichtung. Bei uns ist ein auf langfristigen Erfolg ausgerichtetes Wirtschaften unter Berücksichtigung sozialer und ökologischer Aspekte seit der Firmengründung ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur – lange bevor der Begriff Nachhaltigkeit in aller Munde war.